SwissBorg
App runterladen

Kaufe, verkaufe und tausche Kryptowährungen mit 16 Fiat-Währungen, darunter EUR, CHF und GBP.

App Store badge
App Store badge
Goole Play Store
Goole Play Store
Scan QR code
Scan QR code
Background with hexagons
Background with hexagons

SwissBorg und GCR veröffentlichen ESG-Ratings für die Token der SwissBorg-App!

9 Mai 2022

SwissBorg and GCR release ESG ratings for SwissBorg app tokens
Jacqui Pretty Chief Marketing Officer

Jacqui Pretty

Chief Marketing Officer

Wir sind sehr stolz, dir mitteilen zu können, dass SwissBorg am 9. Mai 2022 in Zusammenarbeit mit Green Crypto Research die ESG-Ratings der über 40 Token veröffentlicht, die über die SwissBorg-App erhältlich sind!

In der ersten Version können die ESG-Ratings im Bereich "Verfügbare Krypto-Assets" auf unserer Website und im Lernbereich für jeden Token in der App eingesehen werden. Im Laufe des Jahres werden wir dann auch den Marktplatz in unserer App aktualisieren und dort ebenfalls eine Rating-Spalte hinzufügen, sodass jeder Nutzern umgehend alle Informationen parat hat, die er braucht, um nachhaltige Investitionsentscheidungen treffen zu können.

Wir hoffen, dass du dich genauso wie wir auf diesen ersten Schritt unserer Nachhaltigkeits-Roadmap freust!

Was ist das ESG-Rating?

ESG ist die Abkürzung für Environmental (Umwelt), Social (Soziales) und Governance (Steuerung). Es ist das von SwissBorg und vielen anderen Organisationen gewählte Modell, um die Nachhaltigkeit eines Projekts zu messen.

Während viele Menschen davon ausgehen, dass sich das Wort "Nachhaltigkeit" nur auf die Umwelt bezieht, ist dies nur ein Teil des Puzzles. Denke beim Wort “Nachhaltigkeit” einfach mal an die Analogie des dreibeinigen Hockers: Ein Hocker kann nur dann stehen, wenn alle drei Beine stabil und zuverlässig sind! Fehlt eines oder sogar zwei davon, bricht er zusammen.

Ebenso müssen wir diese drei Säulen der Nachhaltigkeit berücksichtigen, wenn wir eine Organisation aufbauen und ein Ökosystem für die Vermögensverwaltung entwickeln wollen. Deshalb werden diese drei Punkte in das Bewertungssystem aufgenommen, damit wir einen ganzheitlichen Blick auf jedes Projekt und Token werfen können.

Wie werden die ESG-Ratings berechnet?

Vor kurzem haben wir unsere Partnerschaft mit Green Crypto Research (GCR) bekannt gegeben, einer unabhängigen Organisation mit Sitz in der Schweiz, die die ersten Nachhaltigkeits-Ratings für Krypto-Assets entwickelt hat und sich dabei am ESG-Rahmen orientiert.

Um diese Ratings zu berechnen, bewertet GCR die Token anhand von 90 bis 110 Datenpunkten, um ihr Berechnungsmodell mit Daten zu füllen. Ihr Expertenteam überprüft dann die aus diesem Modell abgeleiteten Ranglisten und passt sie bei Bedarf an, um sie so genau wie möglich zu machen. Diese Ratings werden dann vierteljährlich überprüft und mindestens einmal pro Halbjahr aktualisiert.

Einige der Daten, die bei der Erstellung dieser Ranglisten berücksichtigt werden, sind:

  • Die einem Token zugrunde liegende Blockchain
  • Der Energieverbrauch
  • Das Transaktionsvolumen
  • Wie Token es den Besitzern ermöglichen, ihre wirtschaftliche und soziale Situation zu verbessern
  • Soziale Themen
  • Der rechtliche Status
  • Transparenz in Bezug auf die Rechtsträger und den Standort
  • Die Prüfungsverfahren

Ein Beispiel dafür, wie diese Faktoren kombiniert werden, findest du in der Analyse unseres geliebten CHSB-Tokens.

Die Bewertungsskala für Token

Sobald die Daten berücksichtigt wurden, erhält der Token für jeden der ESG-Faktoren eine Bewertung zwischen A+ und D-, wobei die Bewertungen Folgendes bedeuten:

  • A = Nachhaltig
  • B = Mit Potenzial
  • C = Erfüllt die Kriterien noch nicht
  • D = Nicht nachhaltig

Sobald ein Token eine Bewertung für seine Nachhaltigkeit in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance erhalten hat, wird die Gesamtbewertung auf der Grundlage der schlechtesten erhaltenen Bewertung erstellt. Dadurch wird verhindert, dass ein Misserfolg in einer der Kategorien durch einen Erfolg in den anderen beiden ausgeglichen wird.

Auch hier gilt, dass Projekte im Sinne der Nachhaltigkeit alle drei Faktoren berücksichtigen müssen. Wenn also ein Token zwei A’s und ein D erhält, ist es nicht wirklich nachhaltig.

Wie diese Ranglisten deine Investitionen beeinflussen können

Wie wir auf unserer Jahresversammlung besprochen haben, sind wir davon überzeugt, dass du bei deinen Investitionen die Werte beachten solltest, an die du glaubst. Diese Bewertungen werden es denjenigen, denen die Nachhaltigkeit und Langlebigkeit von Kryptowährungen am Herzen liegt, ermöglichen, im Einklang mit ihren Überzeugungen zu investieren.

Schaue dir die Bewertungen der einzelnen Krypto-Assets ganz einfach im Bereich "Verfügbare Krypto-Assets" auf unserer Website an, oder führe die folgenden Schritte aus, um die Bewertungen in unserer App zu finden:

  1. Besuche den Marktplatz
  2. Tippe auf "Mehr zu" am unteren Rand des Bildschirms
  3. Die Bewertungen werden sodann oben auf dem Bildschirm angezeigt

Wir freuen uns sehr, dass du uns bei diesem ersten Schritt in eine nachhaltigere Krypto-Zukunft begleitest!

Teste die SwissBorg-App noch heute!

Jetzt runterladen

Das könnte dich auch interessieren