Video is not available!

Scan QR code
Scan QR code

QR-Code scannen, um die App herunterzuladen

QR Code Wealth App
Background with hexagons
Background with hexagons

Was ist XRP?

17 Juni 2021

What is XRP?
Cyborg DAO Member

Cyborg

DAO-Mitglied

XRP ist ein Krypto-Asset, das für Zahlungen entwickelt wurde. Es ist das native Krypto-Asset auf dem XRP-Ledger, einer Open Source, erlaubnisfreien und dezentralisierten Blockchain-Technologie, die Transaktionen innerhalb von 3-5 Sekunden abwickeln kann.

XRP kann direkt und ohne einen zentralen Vermittler verschickt werden, was es zu einem praktischen Instrument macht, um zwei verschiedene Währungen schnell und effizient zu überbrücken. Sie bietet Finanzinstituten die schnellste und zuverlässigste Option für die Beschaffung von Liquidität auf Abruf.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts ist XRP die siebtgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und wird an über 140 Kryptobörsen weltweit gehandelt. 

Die wichtigsten Funktionen von XRP: der digitale Krypto-Asset für Zahlungen

XRP ist ein Krypto-Asset, das im XRP-Ledger enthalten ist. Jeder, der über einen kryptografischen Schlüssel und eine Internetverbindung verfügt, kann XRP empfangen, halten und an andere Personen senden. Die Schöpfer von XRP haben es als wünschenswerte Brückenwährung entwickelt, die den Handel mit jeder anderen Währung erleichtern kann. XRP hat viele Eigenschaften, die es zu einem attraktiven Asset für viele andere Anwendungsfälle machen:

  • Schneller, effizienter Konsensalgorithmus: Der Konsensalgorithmus des XRP-Ledgers wickelt Transaktionen in 3-5 Sekunden ab und verarbeitet bis zu 1.500 Transaktionen pro Sekunde. Mit diesen Eigenschaften ist XRP anderen führenden Krypto-Assets um mindestens eine Größenordnung voraus. 
  • Begrenztes XRP-Angebot: Zu Beginn des XRP-Ledgers wurden 100 Milliarden XRP erstellt, und es werden nie mehr XRP erstellt werden. (Jeder XRP ist bis auf 6 Dezimalstellen unterteilbar, so dass insgesamt 100 Quadrillionen (10^17) XRP entstehen). Das verfügbare Angebot an XRP nimmt im Laufe der Zeit langsam ab, da kleine Mengen vernichtet werden, um die Transaktionskosten zu bezahlen. 
  • Verantwortungsvolle Software-Governance: Ein Team von Vollzeit-Entwicklern von Weltrang bei Ripple pflegt und verbessert kontinuierlich die dem XRP-Ledger zugrunde liegende Software. Ripple agiert als Verwalter der Technologie und Verfechter ihrer Interessen und baut konstruktive Beziehungen zu Regierungen und Finanzinstituten weltweit auf.
  • Sichere, anpassungsfähige Kryptografie: Der XRP Ledger stützt sich auf branchenübliche digitale Signatursysteme wie ECDSA (das gleiche Schema, das auch von Bitcoin verwendet wird), unterstützt aber auch moderne, effiziente Algorithmen wie Ed25519. Die Erweiterbarkeit der Software des XRP-Ledgers macht es möglich, Algorithmen hinzuzufügen und zu deaktivieren, wenn sich der Stand der Technik in der Kryptografie weiterentwickelt.
  • Moderne Funktionen für Smart Contracts: Funktionen wie Escrow, Checks und Zahlungskanäle unterstützen modernste Finanzanwendungen, darunter das Interledger-Protokoll.  Diese Toolbox mit fortschrittlichen Funktionen verfügt über Sicherheitsmerkmale wie einen Prozess zur Änderung des Netzwerks und separate Prüfungen gegen invariante Einschränkungen.
  • Dezentrale On-Ledger-Kryptobörse: Neben all den Funktionen, die XRP für sich genommen nützlich machen, verfügt der XRP-Ledger auch über ein voll funktionsfähiges Buchhaltungssystem zur Verfolgung und zum Trading von Verpflichtungen, die in beliebiger Weise denominiert sind, sowie über eine in das Protokoll integrierte Kryptobörse. Der XRP-Ledger kann lange, währungsübergreifende Zahlungswege und den Austausch mehrerer Währungen in atomaren Transaktionen abwickeln und so Vertrauenslücken mit XRP überbrücken.

Wie wird XRP verwendet?

XRP und der XRP-Ledger sind schneller, kostengünstiger und skalierbarer als jedes andere hochliquide Krypto-Asset und werden für innovative Technologien im Zahlungsverkehr eingesetzt. 

Ripple ist ein Technologieunternehmen, das über seine Plattform RippleNet den Aufbau eines leistungsstarken, globalen Zahlungsgeschäfts erleichtert. XRP ist ein davon unabhängiges Krypto-Asset und wird im On-Demand-Liquiditätsdienst (ODL) von Ripple verwendet, um effiziente und kostengünstige grenzüberschreitende Transaktionen zu ermöglichen, indem zwei Fiat-Währungen in Sekundenschnelle überbrückt werden. 

Dritte verfolgen auch andere XRP-bezogene Anwendungsfälle, z. B. in den Bereichen Glücksspiel, Micropayments, Musik, Zahlungsabwicklung und Sicherheit. 

Wie funktioniert der XRP-Ledger?

Der Ledger wird von unabhängigen Teilnehmern einer globalen "XRP-Community" verwaltet, in der Ripple ein aktives Mitglied ist. 

Unabhängige Validierungsknoten einigen sich auf die Reihenfolge und Gültigkeit von XRP-Transaktionen. Diese Einigung, Konsens genannt, dient als endgültige und unumkehrbare Abrechnung. Der Ledger erreicht alle 3-5 Sekunden einen Konsens über alle ausstehenden Transaktionen, woraufhin ein neuer Ledger erstellt wird. Jeder kann ein Validator sein, und zu den aktiven Validatoren des Ledgers gehören heute Universitäten, Börsen und Finanzinstitute. Derzeit stehen mehr als 35 Validierer auf der Unique Node List (UNL) und insgesamt 140 Validierer aus der ganzen Welt.

Was ist das Konsensprotokoll?

Der XRP-Ledger verwendet ein Konsensprotokoll, das sich auf eine Mehrheit von Validierern stützt, um Transaktionen aufzuzeichnen und zu verifizieren, ohne dass eine Partei einen Anreiz erhält. Validatoren unterscheiden sich von Minern, da sie nicht bezahlt werden, wenn sie Transaktionen bestellen und validieren. Heute sind diese Validatoren an Standorten auf der ganzen Welt tätig und werden von einer Vielzahl von Einzelpersonen, Institutionen, Börsen und mehr betrieben. 

Einfach ausgedrückt: der XRP-Ledger basiert auf einem inhärent dezentralen, demokratischen Konsensmechanismus, den keine einzelne Partei kontrollieren kann. 

Fazit

XRP ist äußerst sicher und liquide und wird an über 140 Kryptobörsen gehandelt. Sein Konsensalgorithmus wickelt Transaktionen in nur 3-5 Sekunden ab und kann 1.500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was ihn zum am besten skalierbaren digitalen Vermögenswert macht. Mit einer 7-jährigen Erfolgsbilanz ist er außerdem äußerst stabil und verbraucht im Vergleich zu anderen Proof-of-Work-Token nur wenig Energie.

Investiere noch heute in XRP mit der SwissBorg-App!

Jetzt runterladen

Das könnte dich auch interessieren